23. Nov, 2014

Die Ayurveda Massage (Abhyanga) beruht auf der traditionellen indischen Heilkunst Ayurveda, die rund 5000 Jahre alt ist. Die Grundlage von Ayurveda ist das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele, unserem Verhalten und der Umwelt.

Die Verwendung von speziell ausgesuchten, erwärmten Ölen ist die große Besonderheit der ayurvedischen Massage. Das warme Öl wird auf behutsame Weise ausgestrichen und eingearbeitet. Das fördert die Tiefenentspannung und verbessert das Hautbild, gleichzeitig wirkt sie entschlackend.